• Immobilie Kaufen + Verkaufen
  • Förderung + Immobilienfinanzierung

Sie möchten ein eigenes Haus kaufen und wohnen in Bayern?

Wir zeigen, wie Sie vom Baukindergeld in Bayern profitieren!

Wie in vielen deutschen Regionen sind die Immobilienpreise auch in Bayern vielerorts stark angestiegen. Die Folge: Viele Familien können sich den Traum vom eigenen Heim kaum noch leisten. Mit dem Baukindergeld Plus und einer bayerischen Eigenheimzulage will der Freistaat nun Abhilfe schaffen. Die Programme sollen das geplante Baukindergeld des Bundes aufstocken. Familien mit zwei Kindern bekommen voraussichtlich 40.000 Euro.

Baukindergeld Bayern stockt geplantes Bundesprogramm auf

Das Bundesland Bayern plant, ein starkes Maßnahmenpaket für mehr Wohnraum auf den Weg zu bringen. Auf diese Weise möchte das Land Bauherren und Käufer von Immobilien finanziell unterstützen. Das Besondere daran: Das bayerische Baukindergeld Plus und die Eigenheimzulage sollen die geplanten Programme des Bundes aufstocken. Das Ziel ist es, die Anzahl der Wohneigentümer anzuheben und mehr bezahlbaren Wohnraum auch im Eigentum zu schaffen. Das unterstützt auch im Alter. Denn ohne Miete ist die finanzielle Freiheit im abbezahlten Eigenheim deutlich höher.

Die wichtigsten Fragen zum Baukindergeld in Bayern

Die bayerische Staatsregierung hat das Maßnahmenpaket für mehr Wohnraum auf der Kabinettssitzung vom 15. Mai 2018 beschlossen. Auch wenn Eigenheimzulage und Baukindergeld Plus in Bayern schon im September 2018 kommen sollen, ist noch nicht alles abschließend geregelt.

Wer profitiert vom Baukindergeld Plus?

Das Baukindergeld Bayern (Baukindergeld Plus) soll Familien auf dem Weg in das eigene Heim unterstützen. So wird es finanzielle Mittel für all jene geben, die ein Haus bauen oder kaufen und mit mindestens einem Kind einziehen.. Wie alt dieses sein darf, ist aktuell noch unklar. Ebenso, ob beantragt werden kann, wenn ein Kind noch „unterwegs“ ist. Auch über mögliche Einkommensgrenzen gibt es noch keine Informationen. Orientiert sich das Landesprogramm an der voraussichtlichen Förderung des Bundes, lägen diese bei 90.000 Euro mit einem Kind plus 15.000 Euro pro weiterem Kind.

Wie hoch ist die Förderung für den Hauskauf?

Das Baukindergeld Plus in Bayern soll das geplante Baukindergeld des Bundes von 1.200 € pro Jahr, das über 10 Jahre läuft, um 300 Euro pro Jahr und Kind aufstocken.. Familien mit einem Kind erhalten somit insgesamt 15.000 Euro (1.500 Euro pro Jahr). Für Haushalte mit zwei Kindern liegt die Förderung bereits bei 30.000 Euro über 10 Jahre.

Ab wann gibt es das Baukindergeld Bayern?

Aktuell diskutiert die bayerische Staatsregierung die Details zum Programm. Zu berücksichtigen ist dabei auch die Rechtsprechung zu sogenannten Einheimischenmodellen. Eine spezielle Art der Förderung, mit der Städte und Gemeinden eigenes Bauland günstiger an die ortsansässige Bevölkerung abgeben können. Nach Angaben der Staatsregierung sollen die ersten Auszahlungen schon im September 2018 erfolgen.

Eigenheimzulage Bayern verspricht zusätzliche Mittel

Neben dem Baukindergeld Plus bringt Bayern zeitgleich auch eine spezielle Eigenheimzulage auf den Weg. Bauherren und Käufer von Immobilien bekommen über das Programm einen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro, der sich mit einem Mal auszahlen lässt. Anders als das Baukindergeld erhalten die Eigenheimzulage auch Alleinstehende und kinderlose Ehepaare. Haushalte mit Kindern erhalten das Baukindergeld zusätzlich. Familien mit zwei Kindern erhalten so insgesamt 40.000 Euro, wenn sie das Baukindergeld zehn Jahre in Anspruch nehmen. Für Familien mit drei Kindern liegt die Fördersumme bereits bei insgesamt 55.000 Euro.


Weitere Artikel zum Thema

Die Immobilienpreise: Prognose für 2020

Wann sinken die Immobilienpreise wieder? Diese Frage stellen sich viele Verbraucher, die vom eigenen Häuschen träumen. Während der Trend in den letzten Jahren steil nach oben zeigte, könnte sich das in Zukunft ändern.

Mehr lesen

Baukindergeld: Förderung für Eigenheime

Das Baukindergeld unterstützt junge Familien, die ein Haus oder eine Eigentumswohnung kaufen möchten. Der Staat fördert somit Familien mit 12.000 Euro pro Kind. Alles zu den Voraussetzungen und ab wann es die Förderung gibt.

Mehr lesen